Neues von den Mitgliedern

Sorgen Sie schon im Seminar für Transfer

von munterrichtsmethoden

Mit dem Beutebuch Seminarbeute machen!  In Ihren Seminaren versorgen Sie die Lernenden mit wertvollem Know-How. Ihr zentrales Anliegen: Die Teilnehmenden befähigen und ermuntern, das Gelernte im Alltag umzusetzen. Fördern Sie mit den Beutebüchern den Lerntransfer. Gleich mehr...

BAG: Kündigung von "Emmely" unwirksam

von arbeitsrechtsanwalt

Am 10.06.2010 beendete das Bundesatrbeitsericht (BAG) den schon seit zwei Jahren währenden Kündigungsrechtsstreit der Berliner Kassiererin "Emmely" mit einem überraschenden Urteil. Arbeitsgericht und Landesarbeitsgericht hatten die Kündigungsschutzklage der Kassiererin "Emmely" abgewiesen, das BAG hob nun mehr...

Munterrichtsmethoden bei Tipps und Tools an Isar und Alster

von munterrichtsmethoden

Gleich zwei Mal gibts im Sommer die Chance, die Munterrichtsmethoden zu beschnuppern. Der Trainertag "Tipps und Tools" lockt seit Jahren Trainer, Dozenten und Coachs nach Köln. 2010 geht Tipps und Tools auf Reisen und gastiert mehr...

Der Minus-"Ossi"

von arbeitsrechtsanwalt

Dieser Rechtsstreit zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) wird wohl als besondere Fußnote in der Geschichte des Gesetzs aus dem Jahr 2006 erhalten bleiben: Der "Minus-Ossi"-Rechtsstreit vor dem Stuttgarter Arbeitsgericht: Aus Spiegel-Online am 15.04.2010: "Ossis" sind kein eigener Volksstamm: mehr...

Mehr muntere Mitmacher

von munterrichtsmethoden

"Was kann ich tun, damit die Teilnehmer sich auf die Methoden einlassen und aktiv mitmachen?" Diese Frage stellten Trainerinnen und Trainer der REFA Berlin beim Munterrichtsmethodentag Ende März. Eine zentrale Frage, denn bei allen Munterrichtsmethoden ist mehr...

Munterbrechungen - Gewinnen Sie ein Buch!

von munterrichtsmethoden

Vor gut zwei Wochen sind die "Munterbrechungen", das neue Buch von Harald Groß, erschienen. Die ersten Rückmeldungen von lesenden Lehrern, Ausbildern, Trainern und Moderatoren haben wir bekommen - und wir freuen uns sehr. Ein Lehrer aus mehr...

PC für den Betriebsrat?

von arbeitsrechtsanwalt

Ein Betriebsrat kann zur Ausübung seiner Aufgaben vom Arbeitgeber einen PC nebst Zubehör verlangen, wenn dieser selbst beim Umgang mit dem Betriebsrat jedenfalls teilweise EDVnutzt. Der Arbeitgeber darf einen aus neun Mitgliedern bestehenden Betriebsrat nicht darauf mehr...

Munterbrechungen - das neue Buch von Harald Groß ist da!

von munterrichtsmethoden

22 aktivierende Auflockerungen für Seminare und Sitzungen Für Trainer, Lehrer, Ausbilder und Moderatoren gibt es neuen Lesestoff von Harald Groß. Im Band "Munterbrechungen" finden Sie 22 belebende Wege, mit denen Sie in kurzer Zeit und mit mehr...

Mit Ampelkarten mitdenken und miteinescheiden

von munterrichtsmethoden

Zum meteorologischen Frühlingsbeginn gibts nach längerer Pause mal wieder eine Methode des Monats. Sie ist frühlings-bunt und alle Lernenden sind beteiligt. Los gehts's. Im Seminar, in der Vorlesung, beim Vortrag oder beim Meeting wollen Sie die mehr...

DZ-Bank: Boni für "Mitarbeiterzufriedenheit"

von arbeitsrechtsanwalt

Im "Handelsblatt" vom 28.02.2010 war zur DZ-Bank Folgendes zu lesen: "FRANKFURT. Die genossenschaftliche DZ Bank hat auch 2009 erhebliche Sonderbelastungen aus der Finanzkrise schultern müssen. Nach Handelsblatt-Informationen verhinderten Kursgewinne auf viele Wertpapiere im Umfang von mehr...

Versetzung des Arbeitnehmers

von arbeitsrechtsanwalt

Zum Thema "Versetzung" des Arbeitnehmers hat das BAG am 23.02.2010 folgenden Fall entschieden: (BAG, Urteil vom 23.02.2010, Az.: 9 AZR 3/09, Vorinstanz: Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 4. Juli 2008 - 22 Sa 2174/07 -) Versetzung einer mehr...

Munterbrechungen - das neue Buch von Harald Groß

von munterrichtsmethoden

In wenigen Tagen ist es soweit. Das neue Buch von Harald Groß erscheint im Schilling Verlag Berlin. Nun folgen die Cousinen der Munterrichtsmethoden! "Munterbrechungen - 22 aktivierende Auflockerungen für Seminare und Sitzungen" sorgt für wache Teilnehmende und mehr...

Munterrichtsmethoden auch in Dresden

von munterrichtsmethoden

In vielen Städten gastieren die Munterrichtsmethoden im Jahr 2010. Neben Wien, Zürich, Berlin, Hannover und Stuttgart gibts nun auch in Dresden die Chance, mit Harald Groß einen Tag lang die Methoden zu erproben. Am 02. Juli mehr...

Schwimmlehrer / Unternehmer / Schwimmbadbetreiber gesucht!

von schwimmschulagentur

Wir suchen zum weiteren Wachstum in Deutschland Schwimmlehrer Unternehmer Schwimmbadbetreiber Schwimmlehrer Der Umgang mit Menschen, allen voran mit Kindern, steht im Mittelpunkt der Tätigkeit. Von großem Vorteil sind Kenntnisse als Instruktor bzw. Trainer oder/und pädagogische Erfahrungen. Die Didaktik und Methodik mehr...

Hamburg wir kommen

von schwimmschulagentur

Vom 08.03. bis 20.03. erfolgt die Ausbildung und damit der Startschuss für unsere Schwimmschule in Hamburg. Für unser Team suchen wir immer noch einen Schwimmlehrer (männlich oder weiblich). Bei Interesse melden Sie sich bitte über mehr...

BAG: Unzureichende Deutschkenntnisse als Kündigungsgrund

von arbeitsrechtsanwalt

Pressemitteilung des BAG 10/10: Ist ein Arbeitnehmer nicht in der Lage, in deutscher Sprache abgefasste Arbeitsanweisungen zu lesen, so kann eine ordentliche Kündigung gerechtfertigt sein. Es stellt keine nach § 3 Abs. 2 AGG verbotene mittelbare mehr...

Hochzeit, Baby & Kind Messe

von schwimmschulagentur

Wir sind dabei, am 20.02. und 21.02.10 können Sie uns auf der Hochzeit, Baby& Kind Messe in der Metropolis Halle Potsdam persönlich kennen lernen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch Matthias Danyi & Catrin Ballon mehr...

Diskriminierung bei Stellenbesetzung aufgrund vermuteter Behinderung

von arbeitsrechtsanwalt

  Nach § 7 Abs. 1 Halbs. 2 des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) ist die Benachteiligung eines Beschäftigten auch dann untersagt, wenn der Benachteiligende ein Diskriminierungsmerkmal nur annimmt. Die in einem Bewerbungsgespräch gestellten Fragen nach näher mehr...

Neu bei Wikipedia

von munterrichtsmethoden

Seit Jahresende sind die Munterrichtsmethoden auch bei Wikipedia zu finden. Hier gibts grundlegende Informationen zur Methodensammlung. Wir freuen uns, wenn sich der Artikel dort gut weiterentwickelt und noch mehr Menschen in Ausbildung, Schule, Fortbildung und mehr...

"Lex Emmely" gegen Bagatellkündigungen ?

von arbeitsrechtsanwalt

Da hat Frau Ingrid Schmidt - ihres Zeichens Präsidentin des Bundesarbeitesgerichts in Erfurt - in ein Wespennest gestochen: Sie äußerte in einem Interview in der Süddeutschen Zeitung u.A., Kündigungen wegen Bagatellen seien gerechtfertigt. Dies führte zu mehr...

Munterrichtsmethoden 2010

von munterrichtsmethoden

Ein munteres Methodenjahr geht zu Ende. Ich freue mich, dass ich so viele Menschen mit den Munterrichtsmethoden vertraut machen durfte und die Methoden immer mehr zum Einsatz kommen. 2009 waren wir an vielen Hochschulen unterwegs. mehr...

Aquanale in Köln vom 28.-31.10.09

von schwimmschulagentur

Gleich am ersten Tag der Messe waren wir dabei. Neue Trends aufschnappen, Ideen sammeln und Kontakte knüpfen standen auf dem Programm. Ausgestellt wurden Schwimmbadanlagen und Neuigkeiten und Produkte rund um das Thema Aquafitness. Selbstverständlich mehr...

Neue Partnerschwimmschule im Raum Münster / Osnabrück

von schwimmschulagentur

Wir freuen uns sehr über den Start unserer neuen Partnerschwimmschule. Trainer Thomas Szepes hat in den letzten 14 Tagen die intensive Schwimmlehrerausbildung erfolgreich absolviert und ist nun bereit für seine ersten Schützlinge. Die folgenden Hospitationsstunden mehr...

Ein neuer Slogan wurde kreiert.

von schwimmschulagentur

„In einer Woche Schwimmenlernen – eine Sorge weniger“ drückt deutlich den Kern unserer Philosophie aus. Wir möchten schnellstmöglich im und am Wasser für Sicherheit sorgen. Dies geht nur mit top ausgebildeten, freundlichen und vertrauensvollen Trainern mehr...

Gesund lebt es sich besser

von gesundheitssport

Eine 8 Jahre dauernde Langzeitstudie hat es unerwartet deutlich gezeigt: Wer eine gesunde Lebensweise an den Tag legt, reduziert sein Erkrankungsrisiko an chronischen Leiden um bis zu 78 Prozent. Auch eine wichtige Aussage der Studie mehr...

Kybun – Personaltraining

von gesundheitssport

Schon seit einiger Zeit ist das Kybuntraining bei mir im Programm. Mich fasziniert immer wieder die große Bandbreite an Möglichkeiten dieses Trainings. Es ist einfach für jedes Leistungsniveau umsetzbar und trainiert auf einfache mehr...

Vielen Kindern fehlen Schwimmkenntnisse

von schwimmschulagentur

Jedes 3. Kind kann in der Grundschule nicht richtig schwimmen. In Deutschland ertrinken jährlich über 500 Menschen. Jeder 5. Erwachsene und jedes 3. Kind in der Grundschule kann nicht richtig schwimmen. Die Ursachen sind mehr...

Kybun - Fußtraining

von gesundheitssport

Einlagen bringen den Fuß in eine physiologisch korrekte Position und können so auch die Stellung der Knie, Hüfte, Wirbelsäule korrigieren. Diese Stabilisation ist ein passives Verfahren, welches den Fuß unterstützt, ihm aber auch diese natürlichen mehr...

Expansion nach Hamburg

von schwimmschulagentur

Derzeit sieht es so aus, dass wir unsere erste neue Partnerschwimmschule in Hamburg gewinnen werden. Um die angehenden Geschäftspartner persönlich kennen zu lernen, werden wir vom 27.07.09 bis 29.07.09 in Hamburg Termine wahrnehmen. Um weitere mehr...

Hallo Schwimmwelt

von schwimmschulagentur

Hier berichten wir umfassend rund um das Thema Schwimmschule. Einige der Schwerpunkte werden sein: Schwimmlernmethoden Schwimmschulgründung Optimierung des Schwimmschulbetriebs Ausbildung von Schwimmlehrern Wir freuen uns darauf, unsere bereits 6 Jahre gesammelten Erfahrungen aus erfolgreichem Betrieb mit Ihnen zu teilen und mehr...

Meine Top 10 der Fitnessgeräte

von gesundheitssport

Einführung Oft werde ich nach meiner Meinung zu den verschiedensten Fitnessgeräten gefragt. Deshalb möchte ich Ihnen meine Top 10 präsentieren und den Geräten auch einer Art Aufgabe zuordnen. Ich wünsche auf jeden Fall bei der Benutzung mehr...

IW Köln: Kündigungsschutz/Arbeitsrecht kostet...

von arbeitsrechtsanwalt

Die neuesten Studien und Pressemitteilungen des IW Köln sprechen eine deutliche Sprache: - Arbeitsrecht macht Arbeit teuer; - Kündigungsschutzgesetz: 7,5 Mrd. Euro Kosten; - Kündigungschutzgesetz: Ruf nach mehr Rechtssicherheit. In dem DossierArbeitsrecht macht Arbeit teuer... vom 13.01.2009 heißt es, mehr...

Kybun-Tagebuch

von gesundheitssport

Ich stehe mit meiner Arbeit dafür, Bewegung in den Alltag einzubauen. Damit wird es leichter, das Angefangene durchzuhalten und der Aufwand um die eigentlich nützliche Zeit der Bewegung wird so klein wie möglich gehalten. Deshalb mehr...

Lidl: Ein Jahr danach...

von arbeitsrechtsanwalt

Ein gutes Jahr ist es her: Im Frühjahr 2008 berichtete die Presse über Bespitzelungen beim Lebensmitteldiscounter Lidl. Das Thema ist mittlerweile auch in anderen großen Unternehmen "en vogue", nicht zuletzt bei der Bahn und der Telekom . Datenschutz mehr...

Per Serienbriefe Werbebriefe zeitnah und flexibel versenden!

von Jens Pichl - Freier Werbetexter

Werbung ist so eine Sache! Sie soll Kunden und potentielle Neukunden erreichen. Sie soll schnell am Zielort sein. Optisch müssen Werbebriefe optimal aussehen und nach Möglichkeit alle Kunden gleichzeitig erreichen. Und dann soll es sich mehr...

Automatisch neue Kunden im Internet gewinnen und binden

von Jens Pichl - Freier Werbetexter

Der Wunsch eines jeden Unternehmers, wenn es darum geht, im Internet neue Kunden zu gewinnen. Wenn es dann noch gelingt, den eigenen Akquiseaufwand dafür so gering wie nur irgendwie möglich zu halten - ein Traum mehr...

Neues Businessportal für den Handel, Import und Export ab sofort online

von Jens Pichl - Freier Werbetexter

Das Internet bietet heute Möglichkeiten, die weit über eine simple Unternehmens-Präsentation hinausgehen. Neben der Praxis, Produkte und Leistung nicht nur zu beschreiben sondern gleich im eigenen Online-Shop zu verkaufen, spielt das Internet auch beim Wareneinkauf von Unternehmen mehr...

Joya beflügelt

von gesundheitssport

Joya ist es gelungen, die Verbindung eines physiologisch funktionellen, aktiven Schuhs mit einem Bequemschuh herzustellen. Vor allem der einfache Umgang überzeugt bei diesem Konzept. Das neue an dem Schuh ist, dass die Instabilität über ein weich-elastisches mehr...

Münchner Werbetexter beginnt 2009 mit klarer Neupositionierung

von Jens Pichl - Freier Werbetexter

Ich wünsche Ihnen, sehr geehrte Leser, einen hervorragenden Start ins neue Jahr sowie viel Erfolg und vor allem Gesundheit in 2009. Seit einiger Zeit habe ich meinen eigene Umstrukturierung vorbereitet und nun beginne ich das mehr...

Schwimmschulagentur - gezieltes Wachstum für Schwimmlehrer und Badbetreiber

von gesundheitssport

Ich arbeite bereits seit seit 2002 als Schwimmlehrer. Damit ist dieses Feld seit Beginn meiner Tätigkeit als Personal Trainer ein festes Standbein und mit viel Freude behaftet. Mit meiner Geschäftspartnerin Catrin Ballon haben wir die mehr...

Besinnliche Weihnachtsfesttage und einen guten Rutsch...

von Jens Pichl - Freier Werbetexter

...ins neue und vor allem spannende Jahr 2009 wünscht Ihnen der Werbetexter - Jens Pichl. Spannend, weil... - die Gesundheitsreform vor der Tür steht - eine riesige Rezession vorausgesagt wird und kein Mensch wirklich weiss, ob sie wirklich mehr...

Erfolgreiche Strategien gegen die Krise: So lernen Sie von den "Großen"

von Jens Pichl - Freier Werbetexter

Die beiden Discounter Aldi und Lidl haben eins mit der Deutschen Telekom gemeinsam: Alle 3 Unternehmen investierten in 2008 gezielt in Imagewerbung, anstatt in die reine Absatzförderung. Aldi kommunizierte an seine Kunden, die Kosten der Milchpreiserhöhung nicht komplett an den Verbraucher weiterzugeben, während mehr...

Die Erkältungswelle ist im vollem Gang – Gesundheitssport hilft

von gesundheitssport

Warum ich über das Thema schreibe, hat einen einfachen Grund. Auch ich bin mal wieder mit von der Partie. Nach kritischer Betrachtung meiner eignen Lebensweise eigentlich auch kein wirkliches Wunder. Meine junge Familie und neue mehr...

Kostenloses Liveseminar: Wie Sie in 100 Wochen ein Web-Business mit fünfstelligen Monatsumsätzen aufbauen

von Jens Pichl - Freier Werbetexter

Hallo zusammen, heute eine Meldung des erfolgreichen Internet-Marketers Heiko Häusler: Ich möchte heute gar nicht viel Worte machen! Morgen Abend, am 03.12.2008 um 20 Uhr, veranstalte ich ein ganz besonderes Internet-Liveseminar. Der Titel lautet „100 Wochen“. In mehr...

3 Tipps, wie Sie Stammkunden nicht verkraulen

von Jens Pichl - Freier Werbetexter

Heute einmal ein paar Tipps zur Kundenbindung. Es ist kein Geheimnis mehr, dass die Kundenbindung günstiger und effektiver ist, als neue Kunden zu gewinnen. Hier liegt Ihr Kapital. Pflegen Sie es und halten Sie es mehr...

Das Wort "Neueröffnung" hat`s in sich oder wußten Sie, dass...

von Jens Pichl - Freier Werbetexter

...es ohne Schließung auch keine Neueröffnung gibt? So besagt es ein aktuelles Urteil des OLG Frankfurt. Ein Modehaus wurde angeklagt, da es während der Umbauphase nie wirklich geschlossen hatte, dennoch mit besonders günstigen Angeboten Kunden mehr...

Naht jetzt das endgültige Aus für Werbebriefe an private Endverbraucher?

von Jens Pichl - Freier Werbetexter

Ein großer Teil der unangekündigten Werbebriefe steht vor dem Aus. Versandhändler werden sich wohl neue Wege suchen müssen, den Endverbraucher zu erreichen. Ganze Agenturen und Listbroker sehen Ihr Geschäftsmodell auf der Kippe. Macht es wirklich Sinn, das mehr...

Fehlen Ihnen die Worte?

von admin

Dann könnte es sein, dass der fleissig mit Worten hantierende Werbetexter Jens Pichl Ihnen helfen kann. Er wirbelt auf bblogs inzwischen mit energischer Schlagzahl in Richtung wachsende Leserschaft. Schauen Sie doch hier mal rein. mehr...

Babyschwimmen

von gesundheitssport

Babyschwimmen - eine Sensomotorische Früherziehung im Wasser Hauptsächlich geht es beim Babyschwimmen um eine enorme Erweiterung des Bewegungsradius und frühe soziale Kontakte zu anderen Babys. Gerade im ersten Lebensjahr sind die körperlichen und geistigen Fortschritte sehr mehr...

Vom Marathon zum Ironman

von gesundheitssport

Hier folgt nun der versprochene Bericht zum Ironman UK 2008, für den ich meinem Schützling Reik Winkler herzlich danke. Viel Vergnügen beim Lesen! Im Juni 2007 wurde ich (44 J. alt, verheiratet, 2 Töchter), durch einen mehr...

Materialverschwendung, staatlich

von Lösungsbäcker

Stellen Sie sich bitte vor, Sie wollten eine relativ hohe Zahl Broschüren versenden, die aus zusammengehefteten Seiten besteht, die einmal gefaltet (für Kenner korrekter: gefalzt) wurden. Bedenken Sie dabei die Existenz von Vorder- und Rückseite, mehr...

Feedback an myGoya verpufft?

von Lösungsbäcker

Der Anbieter hinter dem Internetdienst myGoya Online operating system scheint seine Hausarbeiten nicht zu machen. Wie soll ich es sonst verstehen, dass ich 6 Monate nach meinem letzten Nutzungsversuch des Dienstes und meiner anbieterwunschgemäßen Meldung mehr...

Lichtblick mit Nichtblick fürs Detail?

von Lösungsbäcker

oder: Auch aus kleinen Kommunikationsfehlern kann man lernen. Was geschah? Gestern wurde ich auf meiner Geschäftstelefonnummer von einer Teilnehmerin angerufen, die ich a) nicht kannte, mit der mich b) geschäftlich bislang nichts verbindet und die mehr...

Dank und Hinweis an Medela Medizintechnik

von Lösungsbäcker

oder: Alles richtig gemacht, aber fast  keiner bekommt es mit… Bei der Ernährung unserer süßen Tochter  setzen wir u.a. Produkte von Medela Medizintechnik ein. Bei der Nutzung fielen uns ein Problem und eine mögliche Weiterentwicklung mehr...

Das CI Baby

von Lösungsbäcker

An dieser Stelle greife ich die Teno-T-Shirt-Story im allgemeinen sowie die Glückwünsche zur Geburt meiner süßen Florentine auf. Letztlich ist dieses Bild die Antwort auf Biggis Anmerkung, dass das Oberteil unserer Tochter prima mit dem mehr...

richtig oder gar nicht bewerben

von Lösungsbäcker

oder: Schonen Sie bitte Personalverantwortliche! Welche positiv unterscheidenden Details genau den Unterschied zwischen einem frisch gebackenen Angestellten und einem abgelehnten Bewerber ausmachen, ist eine oftmals gar nicht so einfach zu beantwortende Frage. Was aber klar mehr...

Bewerbungsstipendiat gesucht

von Lösungsbäcker

bblogs.de vergibt ein Bewerbungsstipendium in Form eines kostenlosen Bewerberblogs, der ansonsten kostenpflichtig ist. Die Geschichte dazu finden Sie hier . Nun geht es darum, den besten Bewerber dazu zu finden. Dazu möchte der Lösungsbäcker und mehr...

Web.de uninteressiert an mißbräuchlicher Nutzung seiner E-Mail Konten?

von Lösungsbäcker

Vor einigen Tagen erhielt ich an eine meiner E-Mail Adressen eine Nachricht mit einem nicht gefälscht wirkenden Absender der Domain @web.de, die dubiosen Inhalts war und möglicherweise in Deutschland strafbewährt ist. Der Versuch, web.de auf mehr...

Bekomme ich die Information?

von Lösungsbäcker

oder: Sind Sie fit für einen berliner Medienslalom? In einer honorigen Zeitschrift mit dem Namen BERLIN-BRANDENBURGISCHES handwerk und dem Untertitel Magazin der Handwerkskammer Berlin entdeckte ich einen Beitrag, der dem Leser ein Buch ans Herz mehr...

Herausforderer von Robert Basic?

von Lösungsbäcker

Ich dachte ja immer, Robert sei der Tastenmassentipper schlechthin. Aber da gibt es offenbar einen, der ist so fleissig, dass man sich fragt, ob er überhaupt noch etwas macht, außer Webseiten besuchen und dort seine mehr...